Josef Kunz e.K. und Tochter

365 Tage für Sie telefonisch erreichbar
An den Drei Hasen 6a, 61440 Oberursel
info@pietaet-kunz-oberursel.de

Friedwald

Auf dieser Seite möchten wir sie über die Möglichkeit der letzten Ruhe im Grünen informieren. Ebenso wie die Seebestattung erfreut sich auch der Friedwald über immer größerer Beliebtheit. Im Jahre 1993 hatte der Schweizer Elektroingenieur Ueli Sauter die Idee, die Asche Verstorbener an die Wurzeln eines Baumes einzubetten. So entstanden die so genannten Friedwälder. 2001 wurde die neue Bestattungsart nach Deutschland exportiert (www.friedwald.de). Derzeit gibt es über 70 Friedwälder in ganz Deutschland. Die ausgewiesenen und genehmigten Friedwälder werden von den jeweiligen Kommunen getragen. Die Waldpflege liegt in den Händen der zuständigen Forstverwaltung. Während in der Schweiz die Asche direkt an die Wurzeln verstreut wird, bettet man in Deutschland biologisch abbaubare Urnen an die Wurzeln ein. Ein Baum kann im Laufe der Jahre für eine ganze Familie genutzt werden. Er wird mit einer Plakette versehen und seine Lage in einem Register festgehalten. Durch die Eintragung im Grundbuch ist er bis zu 99 Jahre (nach Eröffnung) gegen Abholzung geschützt. Einen Platz im FriedWald gibt es ab 490 Euro, einen Baum können Sie ab 2.490 Euro erwerben. Diese Kosten umfassen jeweils das Nutzungsrecht, den Eintrag in das Baumregister, den Lageplan des Baumes im FriedWald und die FriedWald-Urkunde als Grabnachweis. Die Kosten an einzelnen Standorten können davon abweichen.
Dazu kommen im Trauerfall jeweils die Beisetzungskosten in Höhe von derzeit 350 Euro. Diese beinhalten die Graböffnung und –Schließung sowie die biologisch abbaubare FriedWald-Urne.

Die Baumbestattung bietet auch philosophische Ansätze, wie zum Beispiel nach dem Motto „zurück zu den Wurzeln“, „Der Baum ist Grab und Grabmal, er nimmt die Asche mit seinen Wurzeln auf als Sinnbild des Lebens über den Tod hinaus“ oder auch „Die Grabpflege übernimmt die Natur“. Die Preise für einen Ruhebaum sind abhängig von Stärke, Art und Lage des Baumes.

Gerne berät sie unser Team ausführlich in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch das jederzeit nach Terminvereinbarung möglich ist, unter Tel: 06171-5 18 23.

Das Markenzeichen der Bestatter

Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Routenplaner

Bestattungskalender Oberursel

Kuratorium Deutsche

Bestattungskultur GmbH

Das Markenzeichen

der Bestatter

24 Stunden, 365 Tage im Jahr
Tag- und Nacht, Sonn- und
Feiertagsdienst.
Tel. (0 61 71) 5 18 23

Deutsche

 Bestattungsvorsorge

Treuhand AG

Bestattungskalender Oberursel

Routenplaner

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH

Das Markenzeichen der Bestatter

Routenplaner

Bestattungskalender Oberursel

24 Stunden,
365 Tage im Jahr
Tag- und Nacht,
Sonn- und
Feiertagsdienst.
Tel. (0 61 71) 5 18 23